Rutsche KiTa Martini-Kindergarten, Foto C. L.

Bild vom Kind

Für unser pädagogisches Selbstverständnis und den Blick auf das Kind
ist das christliche Welt- und Menschenbild von besonderer Bedeutung.
 
Jedes Kind ist einzigartig und etwas ganz besonderes.
Dieses Bild vom Kind ist uns im Team besonders wichtig.
Der Mensch ist ein Individuum und auf Selbstwerdung angelegt.
Das Kind wird nicht erst zum Menschen,
sondern ist es von Anfang an und hat eine unantastbare Würde.
Das Kind mit seinen Stärken und Fähigkeiten zu sehen
hat einen großen Stellenwert in unserer Arbeit.
Jeder Mensch hat den gleichen Wert und soll sich bei uns
angenommen und geschätzt fühlen.
Wir sehen das Kind als eigenständige Persönlichkeit,
das Schutz und gleichzeitig Freiheiten benötigt.
Das Kind ist in unseren Augen kompetent
und aus sich heraus (intrinsisch) motiviert zu lernen.
Es verfügt über Möglichkeiten seine Entwicklung selbst zu steuern.
Wir möchten uns mit den Kindern gemeinsam auf diesen Weg begeben,
sie unterstützen, begleiten und ihnen Mut machen.
Wir wollen dabei auf Dialog statt auf Belehrung setzten
und gemeinsam mit ihnen nach Antworten suchen.